Startseite

Freispringen

Nachdem 2004 unsere Vereinsreithalle an der Maasstraße in Asperden in Betrieb genommen werden konnte, suchten wir nach einer zusätzlichen Veranstaltung im Jahresablauf, die es in dieser Form noch nicht am unteren Niederrhein gab und gleichzeitig gut zu unserem ländlichem Reit- und Fahrverein passte.

Die Lösung war relativ schnell gefunden: es sollte ein Freispringwettbewerb sein. Innerhalb unseres Reit- und Fahrvereins gibt es viele, teils namhafte Züchter. Wir glaubten von Anfang an daran, mit viel Know-How und Fachverstand für junge Pferde diese Veranstaltung erfolgreich planen und durchführen zu können. Das Engagement des vereinseigenen Freispringteams sorgte dafür, dass wir unserem Anspruch von Anfang an gerecht werden konnten.
Der 1. Asperdener Freispringwettbewerb fand am 11. Februar 2006 statt. Seitdem wird die Veranstaltung erfolgreich jedes Jahr in der ersten Februarhälfte durchgeführt.
Sehr positiv nehmen Aussteller und Besucher das Programmheft an, welches die Pedigrees sämtlicher vorgestellter Pferde enthält.
Die niederrheinischen Züchter sorgen kontinuierlich für Starterfelder der drei- und vierjährigen Warmblüter und Ponys mit Nennungszahlen von ca. 50 teilnehmenden Pferden.

Freispringtraining: Für genannte Pferde des Asperdener Freispringwettbewerbs bietet das Asperdener Organisationsteam im Vorfeld der Veranstaltung für bereits vortrainierte Pferde ein Freispringtrainingstermin an einem Samstagvormittag an. Der Termin wird auf unserer Vereinsinternetseite bekannt gegeben.

Sieger Henry bei den vierjährigen Pferden im Jahr 2006

1._Asperdener_Freispringwettbewerb_2006.pdf

(Pressebericht im Anschluß an den 1. Asperdener Freispringwettbewerb.)

Auch Fach-Besucher kommen jedes Jahr in großer Anzahl. Die Veranstaltung ist inzwischen eine feste Größe im Ablauf der Rheinischen Freispringwettbewerbe.

Seit 2009 schließt sich am gleichen Tag direkt an den Asperdener Freispringwettbewerb eine Hengstpräsentation des Nordrhein Westfälischen Landgestütes mit Moderation seiner Leiterin, Frau Susanne Schmitt-Rimkus, an.

Fotoimpressionen Asperdener Freispringwettbewerb

Aktuelles:

 

04.12.2018

Nachruf Hans-Friedrich Paal weiterlesen...

 

30.11.2018

Aufräumaktion am 15.12.18 ab 10:00 Uhr weiterlesen...

 

21.11.2018

Trainingsspringen im Januar 2019 weiterlesen...

 

30.10.2018

Nikolausfeier am 01.12.2018, jetzt anmelden! weiterlesen...

 

30.10.2018

Vereinsausritt bzw. -fahrt am 04.11.2018 weiterlesen...

 

28.10.2018
Saisonabschluss Fahrsport: Tobias Müskens erfolgreich

weiterlesen....

 

29.09.2018

Einladung zum Helferfest am 12.10.2018 weiterlesen...

 

Anmeldung