Startseite

09.02.2018

Asperdener Hallenturnier vom 16. bis 16. Februar

Am dritten Februar-Wochenende findet unser traditionelles Asperdener Hallenturnier statt. Nach einem gelungenen Saisonauftakt Ende Januar geht es nun in die zweite Runde. 

Das breite Angebot an den drei Turniertagen lädt regionale und überregionale Reiter ein und sorgt für ein abwechselungsreiches Programm, welches wieder einmal viele Besucher in die Hallen an der Maasstrße locken wird.

So beginnen am Freitagvormittag um 10:00 Uhr die Youngster unter dem Sattel in Springpferdeprüfungen der Klasse A bis M. Es folgen am Nachmittag A und L Springen für Reiter aus regionalen Vereinen. Der Samstag beginnt mit Dressurprüfungen und steht dann im Namen des Nachwuches im Sattel. Ab 14:30 Uhr werden die Sprünge dann deutlich erhöht: Es folgen zwei Abteilungen von einem M* sowie um 17:30 Uhr zwei Abteilungen eines M**-Springen, hier haben 74 Reiter ihr Kommen angekündigt. Die Hauptspringprüfung der Klasse S* mit Stechen, wird dann im Anschluss um 20:15 Uhr angeläutet. 40 Reiter möchten hier mit ihren Pferden Höchstleitungen erbringen und im Stechen um den Sieg kämpfen. Der Sonntag beginnt mit Ponyspringprüfungen und bietet am Nachmittag Raum für den zweiten Turnierhöhepunkt: Den traditionellen Gerd Yzermann Gedächtnispreis. Hier geht es ab 16:00 Uhr um die goldene Schleife in einer Springprüfung der Klasse L mit Siegerrunde und zugleich für die Vereinsmitglieder des RuFV „von Driesen“ Asperden-Kessel um den begehrten Titel des Vereinsmeisters.

Weitere Informationen!

Zeiteinteilung_Hallenturnier_16._bis_18.02.18.pdf

Aktuelles:

 

14.08.2018

Zeiteinteilung Sommerturnier weiterlesen...

 

11.08.2018

Noch zwei Helfereinsätze vor dem Sommerturnier weiterlesen...

 

27.07.2018

Kristin Lange gelang erster S-Sieg weiterlesen...

 

26.07.2018

Fahrsport: Tobias Müskens erfolgreich bei dem DJM in Ostenfelde weiterlesen ...

 

Anmeldung