Startseite

16.08.2017
Großes Sommer-Reitturnier bis S*:

Am Freitag geht es los!


In drei Tagen ist es wieder soweit: Wir, die Asperdener Vereinsmitglieder, freuen uns auf alle Reiterinnen und Reiter sowie auf viele, viele Besucher
zu unserem großen Asperdener Sommer-Reitturnier.
Die Zeiteinteilung steht, auf dem gesamten Turniergelände wird seit Tagen mit Hochdruck gearbeitet.

Hier die komplette Zeiteinteilung für alle Turniertage.

Hier aktuelle Informationen für alle Reiter.

.
Am Freitagmorgen um 09:00 Uhr startet unser diesjähriges Sommerturnier mit der Parcoursbesichtigung mit Pferd der 4-jährigen Springpferde, die an der Springpferdeprüfung Kl. A* teilnehmen. Höhepunkt am Freitagnachmittag ist um 15:00 Uhr die Springpferdeprüfung Kl. M* mit 25 Startern sowie ebenso bei den Dressurreitern um 15:30 Uhr die Dressurpferdeprüfung Kl. M auf dem Viereck, in der 18 Reiter an den Start gehen.

Samstag geht es bereits um 8:00 Uhr mit Dressur- und Springprüfungen Kl. A los.
Das sportliche Ganztagsprogramm wird von der Springprüfung Kl. M* mit Stechen, Beginn 18:15 Uhr, beendet. 41 Teilnehmer haben ihre Nennung für die um 15:00 Uhr beginnende Dressurprüfung Kl. L** abgegeben: die Zuschauer können nicht nur am Springparcours sitzen, sondern auch am Dressurviereck. Im Zelt mit Tischen und Stühlen sowie Getränkeversorgung lässt es sich gut aushalten.

Am Sonntagvormittag sind die Ponyreiter in Springprüfungen der Klasse A und L am Start, am Nachmittag um 16:00 Uhr beginnt die Springprüfung Kl. M** mit zwei Abteilungen und 58 Reitern im Preis der Metallbau Schilloh GmbH sowie der Warsteiner Brauerei.

Auf 2 Plätzen parallel starten am dritten Turniertag die Dressurreiter.
Auf dem Viereck 20x60 an der Niers locken ganztägig Dressurpüfungen der Klassen M sowie in diesem Jahr auch eine Dressurprüfung Kl. S, einem
Prix St. Georges, um den Preis der Firma Van Osch Bau- & Forstmaschinen

Auf dem Dressurplatz ‚im Wäldchen‘ sind von 10:30 Uhr an die Turniereinsteiger in den Reiterwettbewerben am Start.

Egal, welches Wetter: mehr als 300 Personen können überdacht den Prüfungen auf dem Springplatz sitzend folgen. Ob Sonne oder Regen.

Die Turnier-Speisekarte lädt zu einer Ganztags-Lecker-Rundumversorgung ein:
Neben der klassischen Turnierküche mit Pommes, selbst gemachtem Kartoffelsalat (Anmerkung: super lecker!), Schnitzeln & Co warten in der ANTON-BAR verschiedene Salate und Flammkuchen mit Speck, Lachs und Schafskäse auf hungrige Besucher. Ein Genuss!

Nicht mehr wegzudenken sind HUGO und RUDI, die beiden Cocktails, die es natürlich auch alkoholfrei gibt.
Die Eisbecher tragen traditionell Namen Asperdener Erfolgspferde: In diesem Jahr können Sie den Schokobecher Annika, den Fruchtbecher Ceasar oder den Erdbeerbecher Charleen genießen! Milchshakes mit verschiedenen Obstsorten runden das Angebot fruchtig ab.

Im Café-Bereich wird das mehr als 5 Meter lange Kuchenbuffet mit selbst gebackenen Torten und Kuchen gefüllt. Selbst gebackenes Brot duftet zum Frühstück.
Also: Kommen und genießen!

Die Jugendabteilung sammelt wie im vergangenen Jahr Schleifen für das Kinderhospiz in Düsseldorf:
Der Asperdener Reit- und Fahrverein spendet für jede gewonnene und nach der Ehrenrunde zurück-gegebene Schleife 1 Euro an das Kinderhospiz Regenbogenland in Düsseldorf.
Voriges Jahr konnte so 300 Euro überwiesen und damit den sehr kranken Kindern eine Freude gemacht werden. Der Dank gilt dafür den Reitern!Auch in diesem Jahr hoffen wir auf ein gutes Ergebnis!

... Und natürlich können auch wieder alle Besucher in der großen Tombola einen tollen Preis gewinnen.
Auch in diesem Jahr ist der Hauptpreis wieder ein IPad,  gesponsert von der Firma Thonnet, Goch.  

Die Lose dazu sind an der Meldestelle erhältlich und werden auch an allen drei Turniertagen auf dem Turniergelände zum Kauf angeboten.

Es lohnt sich also der Ausflug zum Asperdener Turnier für Klein udn Groß, Reiter und Besucher.

Wir freuen uns auf alle, die uns besuchen kommen!

Aktuelles:

 

04.12.2018

Nachruf Hans-Friedrich Paal weiterlesen...

 

30.11.2018

Aufräumaktion am 15.12.18 ab 10:00 Uhr weiterlesen...

 

21.11.2018

Trainingsspringen im Januar 2019 weiterlesen...

 

30.10.2018

Nikolausfeier am 01.12.2018, jetzt anmelden! weiterlesen...

 

30.10.2018

Vereinsausritt bzw. -fahrt am 04.11.2018 weiterlesen...

 

28.10.2018
Saisonabschluss Fahrsport: Tobias Müskens erfolgreich

weiterlesen....

 

29.09.2018

Einladung zum Helferfest am 12.10.2018 weiterlesen...

 

Anmeldung