Startseite

22.08.2016

Gute Idee: Schleifenaktion für Kinderhospiz

Vereinsmitglied Kerstin Coenders hatte die gute Idee, Maren Schoofs und Lisa van Bebber setzten sie um,  die Reiter unterstützten perfekt:

Während der Turniertage konnten diese nämlich, wenn sie auf eine Schleife verzichteten und diese nach der Ehrenrunde am Ausritt des Springplatzes oder an der Meldestelle in den dort bereit gestellten Korb zurückgaben, helfen. Für jede zurückgegebene Schleife spendete unser Reit- und Fahrverein 1 EURO an das Kinderhospiz Regenbogenland in Düsseldorf.
Es sind unglaubliche 120 Schleifen zurück gegeben worden. Unsere Vereinsführung hat diese Zahl verdoppelt. Hinzu kommen noch 60 Euro, die von Turnierbesuchern gespendet wurden.
Das bedeutet: Die Jugendabteilung wird 300 Euro an das Kinderhospiz Regenbogenland überweisen. Zusammen mit einem Brief mit einigen Fotos der Aktion wollen sie sehr kranken Kindern damit eine kleine Freude bereiten.

Vielen Dank an alle Reiterinnen und Reiter, die ihre Schleife spendeten!

Aktuelles:

 

04.12.2018

Nachruf Hans-Friedrich Paal weiterlesen...

 

30.11.2018

Aufräumaktion am 15.12.18 ab 10:00 Uhr weiterlesen...

 

21.11.2018

Trainingsspringen im Januar 2019 weiterlesen...

 

30.10.2018

Nikolausfeier am 01.12.2018, jetzt anmelden! weiterlesen...

 

30.10.2018

Vereinsausritt bzw. -fahrt am 04.11.2018 weiterlesen...

 

28.10.2018
Saisonabschluss Fahrsport: Tobias Müskens erfolgreich

weiterlesen....

 

29.09.2018

Einladung zum Helferfest am 12.10.2018 weiterlesen...

 

Anmeldung