Startseite

21.06.2016
Fahrsport: Rheinischer Vizemeister kommt aus Asperden

Große Freude im Hause Müskens:

Tobias  ist „Rheinischer Vizemeister bei den Pony-Zweispännern“. 

Auf M-Niveau, bei äußert schwierigen Witterungsverhältnissen, fanden die Rheinischen Meisterschaften am vergangenen Wochenende beim RuFV  Rheurdt statt.

Bereits am Freitag war Tobias bei den Pony-Zweispännern in der Dressur auf A-Niveau erfolgreich. Mit Vibor und Max wurde er in dieser Prüfung dritter.

Am Samstag konnte er sich mit Max und Mori beim Hindernisfahren der Kl. M  über den vierten Platz freuen.  Platz drei war das Ergebnis  in der Kombinierten Wertungsprüfung der Klasse M.

Aus „rheinischer Sicht“ wurde das Asperdener Gespann zweiter und somit „Vizemeister bei den Pony-Zweispännern“!!

Das war aber noch nicht alles.  Bei der  Wertung der „U25-Fahrer“ stand  Tobias an diesem Wochenende ganz vorne und hat diese somit gewonnen.

Werner Pieper war ebenfalls bei den Pony-Zweispännern der Kl. M am Start und freute sich über einen vierten Platz in der M-Dressur.

Alfred Cox wurde bei den Zweispänner-Großpferden zweiter in der Geländeprüfung der Kl. M.

Ganz herzliche Glückwünsche an unsere erfolgreichen Fahrer mit ihren Teams!!

Wir freuen uns über die tollen Leistungen und wünschen für die weitere Saison viel Glück und Erfolg.

Hier sind alle Ergebnisse vom Fahrsportwochenende in Rheurdt hinterlegt.

Aktuelles:

 

04.12.2018

Nachruf Hans-Friedrich Paal weiterlesen...

 

30.11.2018

Aufräumaktion am 15.12.18 ab 10:00 Uhr weiterlesen...

 

21.11.2018

Trainingsspringen im Januar 2019 weiterlesen...

 

30.10.2018

Nikolausfeier am 01.12.2018, jetzt anmelden! weiterlesen...

 

30.10.2018

Vereinsausritt bzw. -fahrt am 04.11.2018 weiterlesen...

 

28.10.2018
Saisonabschluss Fahrsport: Tobias Müskens erfolgreich

weiterlesen....

 

29.09.2018

Einladung zum Helferfest am 12.10.2018 weiterlesen...

 

Anmeldung