Startseite

15.08.2014

Zwei Siege für Judith Emmers

Beim ersten Turniertag des diesjährigen Asperdener Sommerturniers siegte Judith Emmers vom

gastgebenden Verein in zwei Springpferdeprüfungen Kl. A**: Eine Goldschleife errang sie mit mit Ceres K, die andere mit Christallo Boy. Wertnoten 8,10 bzw. 8.0.

Siegerin in der Springpferdeprüfung Kl. M* wurde die Spanierin Imma Roquet (RSG Niederrhein) auf Daily Impressed mit 8.50 wiederum vor Judith Emmers auf Christo mit 8.4 und Otmar Eckermann
(RV Kranenburg) auf Caleya mit 8.3.

Die höchste Wertnote des Tages erzielte Lisa Neukäter (RFV Hünxe) in der Dressurpferdeprüfung Kl. L auf Quotenkönig mit 8,80. Der Sieg in der zweiten Abteilung dieser Prüfung ging an Martina Binnenbrücker (RFV Dinslaken-Hiesfeld) auf Bruno Mars mit 7.8.

Zwei Asperdener Siegerinnen freuten sich besonders in den Springprüfungen Kl. E: Hier siegten Marie-Sophie Ophey auf Perle in der Stilspringprüfung Kl. E sowie Carina Litjes auf Bentley in der Springprüfung Kl. E.

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern und Plazierten!

Aktuelles:

 

04.12.2018

Nachruf Hans-Friedrich Paal weiterlesen...

 

30.11.2018

Aufräumaktion am 15.12.18 ab 10:00 Uhr weiterlesen...

 

21.11.2018

Trainingsspringen im Januar 2019 weiterlesen...

 

30.10.2018

Nikolausfeier am 01.12.2018, jetzt anmelden! weiterlesen...

 

30.10.2018

Vereinsausritt bzw. -fahrt am 04.11.2018 weiterlesen...

 

28.10.2018
Saisonabschluss Fahrsport: Tobias Müskens erfolgreich

weiterlesen....

 

29.09.2018

Einladung zum Helferfest am 12.10.2018 weiterlesen...

 

Anmeldung