Startseite

11.02.2014
Nachruf

Christoph van Bebber ist tot. Kurz vor Vollendung seines sechzigsten

Lebensjahres wurde er nach längerer Krankheit von seinem schweren

Leiden erlöst. Im Umgang mit seiner Krankheit hat er menschliche Größe

gezeigt.

Er hat bis zum Schluß gekämpft, war stets guten Mutes und hat

nie seinen Humor verloren.

Wir werden uns an ihn als großen Freund des Pferdesports erinnern, der es

sich nicht nehmen ließ, trotz seines Leidens auf fast allen Turnieren in der

Region persönlich und als Förderer präsent zu sein.

Sein eigener Verein war ihm besonders ans Herz gewachsen. So trat er unter

anderem über Jahre bei unseren Turnieren als einer der Hauptsponsoren auf

und war maßgeblich an der Realisierung des „Yzermann-Gedächtnis-Preises“

beteiligt.

Christoph van Bebber hat sich um den Verein verdient gemacht und ist damit

Teil der Geschichte unseres Vereins.

Wir möchten Anna, Lisa und Maren sagen, dass sie in ihrer Trauer nicht allein

sind und wir wünschen ihnen, dass sie die Kraft finden, den Verlust des geliebten

Menschen zu überwinden.

Aktuelles:

 

04.12.2018

Nachruf Hans-Friedrich Paal weiterlesen...

 

30.11.2018

Aufräumaktion am 15.12.18 ab 10:00 Uhr weiterlesen...

 

21.11.2018

Trainingsspringen im Januar 2019 weiterlesen...

 

30.10.2018

Nikolausfeier am 01.12.2018, jetzt anmelden! weiterlesen...

 

30.10.2018

Vereinsausritt bzw. -fahrt am 04.11.2018 weiterlesen...

 

28.10.2018
Saisonabschluss Fahrsport: Tobias Müskens erfolgreich

weiterlesen....

 

29.09.2018

Einladung zum Helferfest am 12.10.2018 weiterlesen...

 

Anmeldung