Startseite

19.08.2013
Tom Sanders & Christine Nolden siegreich in **

Die Sieger der höchstdotierten Prüfungen des diesjährigen Asperdener Sommerturniers heißen Tom Sanders und Christine Nolden. Die M**-Springprüfung

um den Preis der Firma Glas Reymer-van Bebber gewinnt am späten Sonntagnachmittag vor einer großartigen Zuschauerkulisse Tom Sanders (RFV Dinslaken-Hiesfeld) auf Calipo. Er siegte mit einer halben Sekunde Vorsprung vor Lukas Wilmsen-Himmes (RV Kranenburg) auf Rouge la couleur und Daniela Winkels (RFV Lobberich) auf Con Touch, die einige Zehntel mehr benötigte.

In der Dressurprüfung Kl. M** um den Preis des Equiva Reitsportfachgeschäftes holt die Lokalmatadorin Christine Nolden auf der 7-jährigen La Lopez die Goldschleife (siehe Foto links) vor Petra Wolf (RV Dinslaken-Hiesfeld) auf Don Dooley sowie der zweiten Asperdenerin Astrid Geerling auf Baumann's Favorit. Da soll doch einer sagen, wir wären ein springbetonter Verein ….

Nicht nur die höchst dotierten Prüfungen waren am  Sonntag angesetzt, auch die Starts für die jüngsten Turnierreiter fanden an diesem Tag statt. Die Führzügelklasse ist beim Asperdener Sommerturnier nicht nur für die Ponyreiter und ihren Anhang beliebt, auch viele Zuschauer finden sich dazu am Dressurplatz am Wäldchen ein. Dem Veranstalter ist sehr wichtig, dass die Anfänger-Turnierkinder sich wohlfühlen. Dea Franken moderiert liebevoll durch die Prüfung und hilft auch schonmal weiter, wenn es sein muß. So brauchte eine Abteilung kein zweites Mal traben weil eines der Ponys einen übermütigen Tag erwischt hat. Und es gibt immer mal etwas zu schmunzeln. Nicht jeder der kleinen Reiter glaubt nämlich an das Fach-Know How seiner Führerin!
Gold ging in den drei Abteilungen an Jana Boßmann (RV Weeze) auf Doolittle, Franziska Bockhorn (Club der Pferdefreunde Goch) auf Black Beauty und Fritz Ophey (RV Asperden-Kessel) auf Larissa. Sie und ihre Familien werden diesen Tag so schnell nicht vergessen.

Die wohl bekannteste Führerin in der Asperdener Führzügelklasse war die deutsche Meisterin der Berufsreiter in den Jahren 2011 und 2012 sowie 2012 Dritte im Hamburger Derby und Deutsche Vizemeisterin bei den Springreiterinnen: Judith Emmers, heute für den RV Marl an den Start gehend, ritt bis zu ihrem Berufseinstieg selbst für den Reit- und Fahrverein Asperden-Kessel und ließ es sich nicht nehmen, ihr Patenkind Jörg Leon Zahn bei seinem ersten Turnierstart mit Mein Traum zu führen. Durch diese fachmännische Unterstützung gelang Jörg der zweite Platz, die silberne Schleife!

Reitsportlich betrachtet war es wieder einmal  ein erfolgreiches Turnier für unsere Aktiven: 14 Siege und 63 Platzierungen gingen nach Asperden.
Leider ist es nicht möglich, sie alle persönlich zu nennen. Sie können aber in den Ergebnislisten ersehen werden. Unsere Glückwünsche an alle Sieger und Platzierte!

In der Verlosung freute sich u.a. Maria Dormann über einen Gewinn aus dem Haus Mettwurst Thoenes. Da kann die eigene Küche erst einmal kalt bleiben ....
Zwei Gewinner waren während der Ziehung leider nicht vor Ort. Sie können ihre Preise bei der Geschäftsführung des RuFV von Driesen, Herrn Manfred Uschkoreit, Kontakt über:

geschaeftsfuehrung(_AT_)rv-asperden-kessel.de
, gegen Übergabe des richtigen Loses abgeholt werden.

Es handelt sich um folgende Lose:
Orange 808     Reisegutschein im Wert von 300 €
Rot 157           Digitalkamera.

Tiefes Durchatmen und sehr zufriedene Gesichter nach Ablauf des Turniers am Sonntagabend beim Veranstaltungsteam. Die Anstrengungen haben sich gelohnt, alle Helfer vor und hinter den Kulissen haben gemeinsam diesen Erfolg mit einem großen Zusammenhalt erzielt! Auch der Helferabend am Montag war ein voller Erfolg. Große und kleine Helfer trafen sich wieder auf dem Vereinsgelände, um die vielen Eindrücke der vergangenen Tage gemeinsam noch einmal Revue passieren zu lassen. Bei Gegrilltem und Salaten wurde es wieder einmal dunkel, bevor alle nach Hause wollten, genauso wie Freitag, Samstag und Sonntag! Und.... wo sonst gibt es für Kinder Eis mit Gabeln?!

Aktuelles:

 

04.12.2018

Nachruf Hans-Friedrich Paal weiterlesen...

 

30.11.2018

Aufräumaktion am 15.12.18 ab 10:00 Uhr weiterlesen...

 

21.11.2018

Trainingsspringen im Januar 2019 weiterlesen...

 

30.10.2018

Nikolausfeier am 01.12.2018, jetzt anmelden! weiterlesen...

 

30.10.2018

Vereinsausritt bzw. -fahrt am 04.11.2018 weiterlesen...

 

28.10.2018
Saisonabschluss Fahrsport: Tobias Müskens erfolgreich

weiterlesen....

 

29.09.2018

Einladung zum Helferfest am 12.10.2018 weiterlesen...

 

Anmeldung