Startseite

16.08.2013

Bestes Wetter für Asperdener Sommerturnier

Die ersten Prüfungen des diesjährigen großen Sommerreitturniers sind bereits platziert, bestes Wetter für Reiter und Pferde begleitete die Starts. 

In der Anton-Bar werden schon die ersten Eisbecher mit frischen Früchten und Sahne verkauft, ab Mittag wurden auch HUGO und RUDI stark nachgefragt.

Viele Besucher haben sich schon auf dem Turnier eingefunden. Umso schöner, da es heute erst Freitag ist, als ein normaler Arbeitstag.

Für den gastgebenden Verein konnte Julius Losch bereits zwei goldene Schleifen sichern: Er siegte mit seinem 6-jährigen Schimmel Con Corrado in der Springpferdeprüfung Kl. L mit 8,3 und in der Springpferdeprüfung Kl. M. Hier mit der Traumnote von 9.0!

Tonius Tielmann, Richter in den Dressurpferdeprüfungen zeigte sich begeistert über das mehr als gute Material der startenden 3-5-Jährigen.

Die erste Abteilung der Reitpferdeprüfung ging mit der Wertnote 8.5 an Susanne Böhling (RFV St. Georg Haldern) mit Jonah B, die zweite Abteilung konnte Lydia Camp (RV Brauershof Geldern) mit Fräulein W ebenfalls mit 8.5 gewinnen.

Alle Turnierergebnisse hier.

Aktuelles:

 

04.12.2018

Nachruf Hans-Friedrich Paal weiterlesen...

 

30.11.2018

Aufräumaktion am 15.12.18 ab 10:00 Uhr weiterlesen...

 

21.11.2018

Trainingsspringen im Januar 2019 weiterlesen...

 

30.10.2018

Nikolausfeier am 01.12.2018, jetzt anmelden! weiterlesen...

 

30.10.2018

Vereinsausritt bzw. -fahrt am 04.11.2018 weiterlesen...

 

28.10.2018
Saisonabschluss Fahrsport: Tobias Müskens erfolgreich

weiterlesen....

 

29.09.2018

Einladung zum Helferfest am 12.10.2018 weiterlesen...

 

Anmeldung