Startseite

Wimpernschlagfinale in der Springprüfung Kl. S mit Stechen:
Sieg an Tobias Thoenes

25.02.2019

 

Bis zum letzten Starter lag sie in Führung. Judith Emmers sah schon fast wie die Siegerin in der Springprüfung Kl. S* mit Stechen im Preis der BT-Interntional, GmbH Trippen aus. Auf ihrem ‚Zuhause‘-Turnier führte sie bis dahin mit 29,42 Sek. im Sattel der 8-jährigen Carmina Z (Crown Z/Caretano Z), Besitzerin Vereinskameradin Nicole van de Kamp. Doch unter großem Jubel der Zuschauer durfte sich in der vollen von Driesen-Reithalle letztendlich Tobias Thoenes, RV Keppeln, mit dem 10-jährigen Braunschimmel J’Espere van ter Pamelen (Calvados Z/Littorio) über die Goldschleife freuen. Er siegte in diesem packenden Stechen mit einer Zeit von 29.30 Sek, minimale 12 Zehntel schneller als Judith Emmers!

In der Pony- Springprüfung A** um den Ehrenpreis der Ponysportförderung Unterer Niederrhein siegte mit großem Vorsprung Lisa Marie Janßen, RV von Bredow Keppeln auf ihrem Braunen El Sharuk vor Fin Schulte-Geldermann (RV Kranenburg) auf Miraculie SGN WE und Malin Terhoeven-Urselmans (RV Bredow Keppeln) mit Mephisto.

38 Starter hatten am Sonntagnachmittag zur traditionell durchgeführten Springprüfung Kl. L mit Siegerrunde um den Gerd Yzermann-Gedächtnispreis gesattelt. Zum 18. Mal ist eine besondere Glastrophäe für den besten Kreis Klever Reiter die begehrte Belohnung. Auch werden die jährlichen Sieger auf der Ehrentafel in der Reithalle zugefügt und sind für immer dort nachzulesen. Sponsor dieser Prüfung sind die Ehrenmitglieder im Reit- und Fahrverein von Driesen, denen es ein besonderes Anliegen ist, dass der große Asperdener Reitersmann Gerd Yzermann nicht vergessen wird.

Nach einem packenden Stechparcours mit 10 Reitern siegte Sina Heisterkamp mit ihrer Classik Touch vor Sally Lether (beide RV Bredow Keppeln) auf Caylua. Somit ist Sina Heisterkamp die diesjährige Gewinnerin der Glastrophäe. Sie und auch ihre reitsportbegeisterte Mutter freuten sich sehr.

Auch die Asperdener Vereinsmeister 2019 wurden in den Turnierprüfungen ermittelt. Dressurvereinsmeister Lena van de Sand mit Lucy D siegte vor Carolin Persuhn mit Fagon und Leonie Haardt mit Little Adventure.

Bei den Pony-Springreitern freute sich Malin Duvenhorst auf Chica Lilly über den Titel, Lara Jacobs wurde hier Vizemeisterin. Fabienne Frerix heißt die neue Vereinsmeisterin im Springen der Pferde. Mit Cherie ma Chere holte sie sich den Titel vor Carolin Ophey mit Capri und Annette Janßen-Valkyser mit Winston.

Fotos von Anna van Bebber:

Die strahelnde Gewinnerin des diesjährigen Gerd Yzermann-Gedächtnispreises Sina Heisterkamp v.l. Vorsitzender Wolfgang Kösters, Sina Heisterkamp, Gerd Yzermann jun., Stellv. Vorsitzender Bernd Emmers und Ehrenmitglied Ernst Lange.

v.l. Vereinsmeister Springen 2019: Carolin Ophey, Fabienne Frerix, Vorsitzender Wolfgang Kösters, Annette Janßen-Valkyser.

Lioba Lendl vom gastgebenden Verein mit Avenir.

Aktuelles:

10.03.2019
Informationen zum 14. Asperdener Freispringwettbewerb
weiterlesen...

25.02.2019
Wimpernschlagfinale in der Springprüfung Kl. S mit Stechen
weiterlesen...

24.02.2019
Ausschreibung Freispringwettbewerb
weiterlesen...

24.02.2019
Die Ergebnisse des Asperdener Hallenturniers mit Vereinsmeisterschaft
weiterlesen...

15.02.2019
Asperdener Hallenturnier mit Vereinsmeisterschaft
weiterlesen...

15.02.2019
Vorbereitungen Hallenturnier
weiterlesen...

15.02.2019
Offizielles Freispringtraining am 02.03.2019
weiterlesen...

05.02.2019
Merschformann gewinnt den Preis der Firma MERA Tiernahrung
weiterlesen...

27.01.2019
MERAVITAL Springpferdetage beim RuFV „von Driesen“ Asperden-Kessel
weiterlesen...

04.12.2018
Nachruf Hans-Friedrich Paal
weiterlesen...

30.11.2018
Aufräumaktion am 15.12.18 ab 10:00 Uhr
weiterlesen...

21.11.2018
Trainingsspringen im Januar 2019
weiterlesen...

30.10.2018
Nikolausfeier am 01.12.2018, jetzt anmelden!
weiterlesen...

30.10.2018
Vereinsausritt bzw. -fahrt am 04.11.2018
weiterlesen...

28.10.2018
Saisonabschluss Fahrsport: Tobias Müskens erfolgreich
weiterlesen...

29.09.2018
Einladung zum Helferfest am 12.10.2018
weiterlesen...